Kategorien
Substantive

Böse

Wortbild

BöseBöseBöseBöse in Schulschrift

Artikel

der/die/das

Mehrzahl

Bösen

Wortart

abstraktes Substantiv (Nominalisierung)

Wortbedeutung

Das nominalisierte Zeitwort „Böse“ bezieht sich auf ein subjektiv betrachtetes Handeln eines Menschen als moralisch verwerflich und bezeichnet auch die entsprechend handelnde Person.

Deklination

Einzahl

Nominativ    der/die/das Böse

Genitiv        des/der/des Bösen

Dativ           dem/der/dem Bösen

Akkusativ     den Bösen/die Böse/das Böse

Mehrzahl

Nominativ    die Bösen

Genitiv        der Bösen

Dativ            den Bösen

Akkusativ      die Bösen

Wortfamilie

Böses

Bosheit 

Bösartigkeit 

Boshaftigkeit 

Böswilligkeit 

Bösewicht

böse 

bitterböse 

bösartig 

boshaft 

böswillig

Sätze

  • So was Böses habe ich noch nie erlebt.
  • Das Böse ist überall!
  • Seine Bösartigkeit ist bekannt.
  • Ihr böser Blick ließ mich erschaudern.
  • Das macht nur böses Blut!
  • Sie warf mir einen bitterbösen Blick zu.
  • Ist er immer so boshaft?
  • Sie schaute mich böse an.
  • Er äußert immer wieder kleine Bosheiten.
  • Ich wurde in böse Verlegenheit gebracht.

Übungen

Wortklang: Böse
Wortpuzzle: Böse
Easy Reading Program: Böse
Finde-die-Woerter Puzzle: Böse
PDF-Download Worterarbeitung: Böse
PDF-Download Wortaufbau: Böse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert