Kategorien
Substantive

Himmel

Wortbild

HimmelHimmelHimmelHimmel in Schulschrift

Artikel

der

Mehrzahl

Himmel

Wortart

abstraktes Substantiv

Wortbedeutung

Das Wort “Himmel“ bezeichnet ein scheinbar über dem Horizont liegendes, halbkugelähnliches Gewölbe, an dem die Gestirne erscheinen. Im religiösen Sinn ist das Wort Himmel ein der Hölle, dem Fegefeuer oder der diesseitigen Erde gegenübergestellter Aufenthaltsort Gottes, der Engel und der Seligen.

Deklination

Einzahl

Nominativ    der Himmel

Genitiv       des Himmels

Dativ           dem Himmel

Akkusativ     den Himmel

Mehrzahl

Nominativ    die Himmel

Genitiv        der Himmel

Dativ           den Himmeln

Akkusativ      die Himmel

Wortfamilie

Himmelbett 

Himmelfahrt 

Himmelfahrtskommando

Himmelreich 

Himmelsbahn 

Himmelsgewölbe 

Himmelsbogen 

Himmelsbote 

Himmelsgabe

Himmelskönigin 

Himmelskörper 

Himmelsleiter 

Himmelsrichtung

Himmelsstürmer 

Himmelswagen 

Himmelszelt

Abendhimmel 

Morgenhimmel 

Nachthimmel

Gewitterhimmel 

Schneehimmel 

Sternenhimmel

Dichterhimmel 

Stoffhimmel

anhimmeln

himmlisch 

himmelhoch 

himmelweit 

himmelblau

himmelschreiend

Sätze

  • Heute war ein wolkenloser Himmel.
  • Die Sterne sieht man schon am Abendhimmel.
  • Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
  • Die selbstgemachte Torte schmeckt himmlisch.
  • Der Abendhimmel war rosarot.
  • Dicke Wolken zogen über den Gewitterhimmel.
  • Um Himmels willen!
  • Dieses Unrecht schreit zum Himmel.
  • Himmelbau ist meine Lieblingsfarbe.
  • Himmelte er sie an?

Übungen

Wortklang: Himmel
Wortpuzzle: Himmel
Easy Reading Program: Himmel
Finde-die-Woerter Puzzle: Himmel
PDF-Download Worterarbeitung: Himmel
PDF-Download Wortaufbau: Himmel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert