Kategorien
Substantive

Metall

Wortbild

MetallMetallMetallMetall in Schulschrift

Artikel

das

Mehrzahl

Metalle

Wortart

konkretes Substantiv

Wortbedeutung

Das Wort „Metall“ beschreibt ein Element oder eine Legierung mit hoher Leitfähigkeit, die oft ein stark glänzendes, allgemein im Bergbau gewonnenes, schmiedbares und gießbares Erz ist.

Deklination

Einzahl

Nominativ    das Metall

Genitiv        des Metalls

Dativ           dem Metall

Akkusativ     das Metall

Mehrzahl

Nominativ    die Metalle

Genitiv        der Metalle

Dativ            den Metallen

Akkusativ      die Metalle

Wortfamilie

Metallabbau

Metallarbeit

Metallbad

Metallbau

Metallbänder

Metallbecken

Metallbox

Metalldach

Metalldicke

Metalldorn

Metallfeder

Metallfläche

Metallfolie

Metallklammer

Metallprodukt

Metallreiniger

Metallring

Metallscheibe

Metallschere

Metallstab

Metallstange

Metallteil

Metalltor

Metalltüre

Metallzaun

Metallwerk

Altmetall

Buntmetall

Edelmetall

Erdmetall

Feinmetall

Gießmetall

Halbmetall

Hartmetall

Leichtmetall

Mischmetall

Neumetall

Schwermetall

Verbundmetall

Weißmetall

edelmetallfrei

metallhaltig

metallfarben

metallisch

metallreich

Sätze

  • Das Metall glänzt in der Sonne.
  • Diese Firma verarbeitet Metall.
  • Ich benötige eine Metallstange.
  • Bei Metallarbeiten ist er sehr geschickt.
  • In dieser Fabrik werden Metallfedern erzeugt.
  • Dieses Material ist metallhaltig.
  • Das Metall wurde zu einer Sammelstelle gebracht.
  • Ist dieses Erz metallhaltig?
  • Der Metallring wurde genau angepasst.
  • Ein neuer Metallzaun wurde errichtet.

Übungen

Wortklang: Metall
Wortpuzzle: Metall
Easy Reading Program: Metall
Finde-die-Woerter Puzzle: Metall
PDF-Download Worterarbeitung: Metall
PDF-Download Wortaufbau: Metall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert