Kategorien
Substantive

Aufgabe

Wortbild

AufgabeAufgabeAufgabeAufgabe in Schulschrift

Artikel

die

Mehrzahl

Aufgaben

Wortart

abstraktes Substantiv

Wortbedeutung

Das Wort „Aufgabe“ bezieht sich auf einen erteilten Auftrag, der erledigt werden muss. Es bedeutet auch, eine Pflicht zu haben oder etwas, z.B. ein Gepäckstück oder einen Job, aufzugeben.

Deklination

Einzahl

Nominativ    die Aufgabe

Genitiv        der Aufgabe

Dativ           der Aufgabe

Akkusativ     die Aufgabe

Mehrzahl

Nominativ    die Aufgaben

Genitiv        der Aufgaben

Dativ            den Aufgaben

Akkusativ      die Aufgaben

Wortfamilie

Aufgabenbereich

Aufgabenstellung

Aufgabensammlung

Aufgabengebiet

Daueraufgabe

Denkaufgabe

Draufgabe

Fleißaufgabe

Geschäftsaufgabe

Gepäckaufgabe

Hauptaufgabe

Hausaufgabe

Jahrhundertaufgabe

Lebensaufgabe

Mammutaufgabe

Pflichtaufgabe

Prüfungsaufgabe

Rechenaufgabe

Routineaufgabe

Schulaufgabe

Staatsaufgabe

Stückaufgabe

Textausgabe

aufgeben

draufgeben

aufgabenorientiert

aufgabenbezogen

aufgabenintensiv

Sätze

  • Er stellte mir eine schwere Aufgabe.
  • Die Aufgabe des Paketes erfolgte gestern.
  • Kannst du bitte die Bestellung aufgeben?
  • Ein Aufgeben kam für sie nicht in Frage.
  • Die Rechenaufgabe war schnell gelöst.
  • Man soll die Hoffnung nie aufgeben!
  • Er war noch mit der Schulaufgabe beschäftigt.
  • Die Amtsaufgabe des Ministers erfolgte unerwartet.
  • Darüber nachzudenken habe ich aufgegeben.
  • Es war eine Routineaufgabe für die Lehrerin.

Übungen

Wortklang: Aufgabe
Wortpuzzle: Aufgabe
Easy Reading Program: Aufgabe
Finde-die-Woerter Puzzle: Aufgabe
PDF-Download Worterarbeitung: Aufgabe
PDF-Download Wortaufbau: Aufgabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert